ARD, ZDF, Deutschlandradio Beitragsservice (vorm. GEZ)

Ab 2013 ist jeder Haushalt verplichtet, den Rundfunkbeitrag an den Beitragsservice  abzuführen, unabhängig davon, ob Sie ein Radio, Fernseher, einen PC mit Internetzugang oder ein Handy haben, mit dem Sie Radio- oder Fernsehsender empfangen können.

 

Unter betimmten Voraussetzungen können Sie sich von dem Beitrag befeien lassen, z.B. wenn Sie Arbeitslosengeld II (Hartz  IV) oder ähnliche Leistungen beziehen.

Oft erstellen die Jobcenter / ARGE entsprechende Bescheinigungen. Beachten Sie aber bitte, dass dies noch nicht die Befreiung von dem Beitrag ist. Wenn Sie sich von der Zahlung des Rundfunkbeitrages befreien lassen wollen, müssen Sie zusätzlich einen entsprechenden Antrag bei dem Beitragsservice stellen und diesen dann zusammen mit der Bescheinigung des Jobcenters / ARGE an den Beitragsservice senden.

 

Sie erhalten dann einen entsprechenden Bescheid über die Befreiung. Dieser ist zeitlich begrenzt, in der Regel über die gleiche Dauer, wie Ihr Leistungsbescheid vom Jobcenter / ARGE. Achten Sie dringend auf den Ablauf der Beitragsbefreiung und stellen Sie rechtzeitig den Folgeantrag. Versäumen Sie die erneute Antragstellung, müssen Sie die Beiträge - auch für einen noch so kurzen Zeitraum - zahlen. Die Befreiung wird in der Regel nicht rückwirkend gewährt.

 

Ein Formular für die Befreiung finden Sie auf der Internetseite des Beitragsservice:

https://www.rundfunkbeitrag.de/formulare/buergerinnen_und_buerger/antrag_auf_befreiung/

Es kann sein, dass diese Seite keine direkte Verlinkung zulässt. Kopieren Sie ggf. die vorstehende Zeile und fügen Sie diese in die Adresszeile Ihres Internet-Browsers ein.

Kontakt

Hanseatische Schuldnerberatung e.V.

Rembertistraße 28

28203 Bremen

 

Tel.: 04 21 / 36 48 123

Fax: 04 21 / 43 05 693

 

und ab dem 01.01.2018 auch:

Kapitän-Dallmann-Straße 1

28779 Bremen

 

Tel.: 04 21 / 69 080 081

Tel.:: 042 1 / 69 080 089

 

e-mail@hanseatische-schuldnerberatung.de

Öffnungszeiten

 

Montag - Donnerstag

09:00 - 13:00 Uhr und

14:30 - 17:00 Uhr

 

Freitag

09:00 - 13:00 Uhr

 

Termine nach Absprache

auch außerhalb der Öffnungszeiten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hanseatische Schuldnerberatung e.V.

Anrufen

E-Mail