Spenden

Trotz vielfacher Möglichkeiten, eine Schuldner- und Insolvenzberatung zu finanzieren, kommen doch immer wieder Ratsuchende zu uns, bei denen eine Finanzierung der Beratungskosten nicht möglich ist. Selbstverständlich möchten wir auch diesen Menschen - wenn möglich - helfen. Oft reicht hier schon ein persönliches Gespräch, um dem Ratsuchenden Informationen zu geben und die Angst zu nehmen.

 

  

 

 

Die Hanseatische Schuldnerberatung e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, schon im Vorfeld einer möglichen Verschuldung entgegen zu wirken. Hierfür bietet unsere Beratungsstelle kostenlose Präventionsmaßnahmen, z.B. in Schulen, bei Beschäftigungsträgern usw. an. Hierfür werden leider von der öffentlichen Hand keinerlei finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt.

 

Damit wir dieses Angebot auch in Zukunft aufrecht erhalten können, würden wir uns über eine Spende sehr freuen.

 

Selbstverständlich ist Ihre Spende steuerlich absetzbar. Gerne stellen wir Ihnen eine entsprechende Spendenquittung aus. Bitte geben Sie hierzu Ihren vollständigen Namen und Ihre Anschrift an.

 

Spenden an:

Hanseatische Schuldnerberatung e.V.

IBAN: DE07290501010001649979

Konto-Nr.: 164 99 79

Bankleitzahl: 290 501 01 (Sparkasse in Bremen)

 

 

Zu weiteren Informationen sprechen Sie uns gerne an.

 

 

 

 

 

Wir unterstützen ebenfalls andere soziale Hilfsprojekte.

 

Über die Hilfsorganisation Plan Deutschland fördern wir seit Jahren zwei Patenkinder in Afrika.

Kontakt

Hanseatische Schuldnerberatung e.V.

Rembertistraße 28

28203 Bremen

 

Tel.: 04 21 / 36 48 123

Fax: 04 21 / 43 05 693

 

und ab dem 01.01.2018 auch:

Kapitän-Dallmann-Straße 1

28779 Bremen

 

Tel.: 04 21 / 69 080 081

Tel.:: 042 1 / 69 080 089

 

e-mail@hanseatische-schuldnerberatung.de

Öffnungszeiten

 

Montag - Donnerstag

09:00 - 13:00 Uhr und

14:30 - 17:00 Uhr

 

Freitag

09:00 - 13:00 Uhr

 

Termine nach Absprache

auch außerhalb der Öffnungszeiten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hanseatische Schuldnerberatung e.V.

Anrufen

E-Mail